Header westernSaddle.de
Westernsättel
- Home
- Westernsättel & Zubeh.
- Lamfellprodukte

A r t i k e l s u c h e
  
Geben Sie hier den Suchbegriff ein.

Equiscan

Wir sind autorisierter Equiscan-Partner.
Klicken Sie hier!

Finanzierung

Wünschen Sie eine
Finanzierung?
Klicken Sie hier!
Sattelanpassung
Die Sattelanpassungbei westernsaddle.de

 

Die Sattelanpassung bei westernsaddle.de.

 

In vielzähligen e-mails werden wir immer wieder danach gefragt, wie wir bei der Sattelanpassung vorgehen.

Deshalb werde ich das hier einmal ausführlich erklären und beschreiben.

 

Zunächst einmal kommen wir zu Ihnen und Ihrem Pferd in den Stall, nachdem wir einen Termin vereinbart haben.

Da wir sehr großen Wert auf die Berücksichtung der individuellen Bewegungsmuster Ihres Pferdes bei der Sattelanpassung legen,

werden wir Sie zuerst bitten, ihr Pferd an der Longe oder an der Hand zu bewegen.

Es ist unabdingbar notwendig, die Bewegungsmuster eines Pferdes in die Passformbestimmung mit einfließen zu lassen.

Dies wird nach unserer Auffassung viel zu oft vernachlässigt, die Erfordernisse am stehenden und am bewegten Pferd können sehr unterschiedlich sein.

Während der Begutachtung der Bewegungsmuster wird gleichzeitig der Gesamtzustand des Pferdes bewertet, denn schon oft sind bei der Sattelanpassung

Bewegungseinschränkungen sichtbar geworden, die unbedingt vor der Besattelung eines Pferdes behoben werden sollten.

Im nächsten Schritt werden wir aus einer großen Zahl an Sattelbäumen denjenigen auswählen, der den Erfordernissen Ihres Pferdes genau entspricht oder am nächsten kommt.

Zumeist finden wir einen guten passenden Baum entweder in der Flex- oder in der Holzversion.

Andernfalls werden wir den Baum, der dem optimalen Sattelbaum am nächsten kommt so verändern, dass er genau passt.

Erst wenn der genau passende Baum ermittelt ist besprechen wir mit Ihnen, dem Reiter und Kunden die Möglichkeiten, Wünsche und Erfordernisse den Sattel betreffend.

Sie selbst bestimmen nun, wie Ihr zukünftiger Sattel aussehen soll. Wählen Sie aus verschiedenen Formen, suchen Sie ein tooling aus, bestimmen Sie die Sattelfarbe

oder das Rigging. Soll es ein Turnier- oder ein Wanderreitsattel werden? Oder ein Allrounder?

Am Ende bekommen Sie einen echten custom-made Sattel zum Serienpreis (den Sie natürlich durch die Ausstattung selbst bestimmen).

Ihr Pferd wird es Ihnen die gute Passform danken, indem es sich gut entwickelt und keine Probleme auftreten.

Natürlich haben wir auch ein paar Mustersättel dabei, um Ihnen den Sitz und die Qualität zu zeigen.

Selbstverständlich ist die Wahrscheinlichkeit gering, dass wir einen Probesattel dabei haben, der genau dem entspricht, den Sie später bekommen werden.

Das würde ja auch dem custom-made Gedanken widersprechen.

Sie werden bei uns nie einen Sattel direkt aus dem Auto bekommen, denn wir sind der Meinung, das wir nur anhand der Bäume genau anpassen können

und dass die Feinheiten bei fertigen Sätteln nicht zu sehen sind. Davon haben sich in der Vergangenheit schon viele Kunden selbst überzeugen können.

Der Bau Ihres Sattels bei einer renommierten deutschen Sattlerei (wir arbeiten mit verschiedenen zusammen) dauert dann meist zwischen vier und acht Wochen,

in der Hochsaison zu Stoßzeiten auch schon mal etwas länger.

Diese Wartezeit lohnt sich sicher, weil sie für einen individuellen Sattel mit perfekter Passform garantiert.

Wir führen unsere Sattelanproben im Bereich Rheinland-Pfalz, Hessen und Nordrhein-Westfalen durch, bei mehrern Interessenten auch weiter.

Wir nehmen uns sehr viel Zeit für Sie, weil nur das sicherstellt, dass wir im Nachhinein nicht sehr viel Zeit für Ihre Reklamationen brauchen werden.

Wenn Sie einen Sattel bei uns kaufen sind die Sattelanproben natürlich kostenlos.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sattelanproben, die nicht zu einer Entscheidung des Kunden führen mit 80 Euro berechnen müssen,
wenn die Entfernung unter 200 Km von Wissen liegt, über 200 Km berechnen wir 100 Euro wenn Sie sich nicht für einen Sattelkauf entscheiden können.
Wenn mehrere Interessenten in einem Stall sind können sich die Kosten pro Pferd reduzieren.

Für spätere Sattelkontrollen gelten die gleichen Preise entsprechend!

Damit sind zumeist gerade einmal unsere Fahrkosten abgedeckt.

Wir würden uns freuen, wenn unsere Art der Sattelanpassung Sie überzeugen konnte.

Gerne vereinbaren wir einen Termin bei Ihnen im Stall.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen rufen Sie uns an unter 0211 / 23398901 oder schreiben Sie eine Mail an info@westernsaddle.de

 

 

Sattel-Info
Sattelwissen
Der Westernsattel
Unsere Sattelanpassung
WWW-Sattelbilder
EQUISCAN

Wissenswertes
Versandkosten
Datenschutz
Widerrufsrecht

Kleinanzeigen
Neu bei westernsaddle.de:
Kostenloser Kleinanzeigenmarkt mit Fotos!

N e w s l e t t e r
Möchten Sie Neuigkeiten und Top-Angebote nicht verpassen?
Dann tragen Sie sich jetzt für unseren
N E W S L E T T E R
ein!
(Natürlich können Sie den Newsletter hier auch jederzeit abbestellen!)
Unsere Empfehlung: Mal richtig entspannen in der Sonne Andalusiens!
Hacienda Buena Suerte